Neue gasbefeuerte Dampfkesselanlage bei DOW Terneuzen

Ende 2017 erhielt SAR den Auftrag zur Lieferung der Elektro- und Leittechnik für einen neuen, gasbefeuerten Dampferzeuger durch Standardkessel Baumgarte auf dem Gelände von DOW Benelux BV in Terneuzen (Niederlande).


Der Lieferumfang für SAR umfasste die gesamte Elektro- und Leittechnik. Sowohl die elektrotechnischen Komponenten Einspeise-/ Eigenbedarfstransformatoren, Mittelspannungsschaltanlage, Niederspannnungs- sowie USV-Anlage, als auch die analoge Messtechnik, Wärmestrommessungen und die Leittechnik in PCS7 mit der Bausteinbibliothek PPL wurden von SAR geliefert und Mitte 2020 gemeinsam mit der Gesamtanlage an den Kunden übergeben.
 

Flexible Befeuerung: Erdgas, Restgas und Wasserstoff

Der neue Dampferzeuger dient der Dampfdruckabsicherung des Dampfnetzes - sowohl stationär als auch dynamisch - und kann sowohl mit Erdgas, als auch mit Restgas aus der Produktion, inklusive Wasserstoff befeuert werden.


Aus den stationären und dynamischen dampf- und feuerungsseitigen Anforderungen und deren Zusammenspiel mit den unterschiedlichen Brennstoffen ergeben sich sehr hohe Anforderungen an die Automatisierungstechnik.


SAR konnte mit dem Einsatz der Bausteinbibliothek PPL, geeigneten Automatisierungslösungen und abschließenden Optimierungsmaßnahmen zum erfolgreichen Projektabschluss beitragen.
 
 
Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte unter put@sar.biz
Newsbild

Impressum   -   Datenschutzerklärung